Ihre Ansprechpartner im MAS Marketing und Business Development


Wir sind für Sie da! Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Hadwich
Prof. Dr. Karsten Hadwich

Programmdirektor, Dozent

MAS Marketing und
Business Development
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Peter Merian-Weg 6, 4002 Basel

Tel: +41 61 207 33 49
karsten.hadwich@clutterunibas.ch

Karsten Hadwich ist im MAS zum einen Ansprechpartner für Interessierte und Studierende und zum anderen Dozent für Dienstleistungsmarketing und Produktmanagement. Er lehrt und forscht an den Universitäten Basel und Hohenheim und sammelt als Strategieberater fortwährend Managementerfahrungen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

 

Dr. Ahlers
Dr. Mareike Ahlers

Betreuung Studienarbeiten, Dozentin

MAS Marketing und
Business Development
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Peter Merian-Weg 6, 4002 Basel

mareike.ahlers@clutterbruhnpartner.com

Mareike Ahlers ist Dozentin im MAS für Strategie, Markenführung und Integrierte Kommunikation. Sie ist Lehrbeauftragte der Universität Basel und berät als Geschäftsführerin der Prof. Bruhn & Partner AG mittelständische Unternehmen zu wichtigen Strategiethemen, insbesondere Kundenorientierung, Schärfung der Markenstrategie und Entwicklung des Servicegeschäfts.

 

Pluess
Isabel Plüss

Studiengangkoordinatorin

MAS Marketing und
Business Development
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Peter Merian-Weg 6, 4002 Basel

Tel: +41 61 207 32 07
isabel.pluess@clutterunibas.ch

Isabel Plüss ist Leiterin der Geschäftsstelle und Studiengangkoordinatorin des MAS und ist Ansprechpartnerin für die kommunikativen und adminis­t­rativen Belange der Studierenden und der Dozierenden.

 

 

Unsere Dozentinnen und Dozenten

Unsere Dozentinnen und Dozenten

Die Dozierenden des MAS kommen aus Wissenschaft und Praxis. Sie sind anerkannte Fachexperten und sehr erfahren in der Weiterbildung. Sie vermitteln fundiert und anwendungsorientiert die relevanten Kenntnisse ihres Fachgebietes und geben anhand von weiterführenden Beispielen und Fallstudien reflektierte Anwendungserfahrungen weiter. Sie arbeiten gerne mit Personen, die im Berufsleben stehen, die sich aktiv beteiligen und Erfah­rungen einbringen. Ihr aktivierender Unterrichtsstil fördert das Mitdenken und den Transfer.

  • Dr. Mareike Ahlers
    Prof. Bruhn & Partner AG, Basel
     
  • Dr. Simone Brauchbar Birkhäuser
    CMS von Erlach Partners AG, Zürich
     
  • Prof. Dr. Manfred Bruhn
    Universität Basel
     
  • Ariane Curdy
    Ctrl Culture Relations, Lausanne
     
  • Prof. Dr. Stefan Dierkes
    Georg-August-Universität Göttingen
     
  • Lukas Fässler
    Rechtsanwalt und Informatikexperte, Zug
     
  • Prof. Dr. Andrea Gröppel-Klein
    Universität Saarbrücken
     
  • Dr. Brigitte Guggisberg
    Universität Basel
     
  • Prof. Dr. Karsten Hadwich
    Universitäten Basel und Hohenheim
     
  • Prof. Dr. Peter Jung
    Universität Basel
     
  • Christoph Langenegger
    FHNW Basel
  • Prof. Dr. Carlos Lenz
    Schweizerische Nationalbank, Zürich
     
  • Prof. Dr. Dirk Morschett
    Universität Fribourg
     
  • Prof. Dr. Marc K. Peter
    FHNW Olten
     
  • Prof. Dr. Sven Reinecke
    Universität St. Gallen
     
  • Prof. Dr. Stefan Schaltegger
    Universität Lüneburg
     
  • Prof. Dr. Marcus Schögel
    Universität St. Gallen
     
  • Prof. Dr. Florian Siems
    Technische Universität Dresden
     
  • Prof. Dr. Bernhard Swoboda
    Universität Trier
     
  • Prof. Dr. Markus Voeth
    Universität Hohenheim
     
  • Prof. Dr. Georg von Schnurbein
    Universität Basel
     
  • Prof. Dr. Thomas Wunder
    Hochschule Neu-Ulm

Veranstaltungsort und Veranstaltungszeiten

Die Module finden in den modernen Räumlichkeiten der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel statt (Jakob Burckhardt Haus, Peter-Merian-Weg 6, Basel).

Die Räume sind vom Bahnhof SBB in nur 7 Minuten zu Fuss entfernt. Der Beginn des Unterrichts ist mit 08.45 Uhr und dem Ende um (in der Regel) 17.45 Uhr auf die Züge Richtung Bern oder Zürich abgestimmt.


Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Basel

International kompetitive Forschung und innovative Lehre mit breitem Spektrum

Fakultät

Die Universität Basel ist eine Hochschule von internationalem Ruf, die in Forschung und Lehre hervorragende Leistungen erbringt. Unter der Bezeichnung Advanced Studies bietet die Universität Basel zudem ein breites Angebot an berufsbegleitenden Weiterbildungen an. Gegründet 1460, kann sie als älteste Universität der Schweiz auf eine über 550-jährige erfolgreiche Geschichte zurückblicken.

An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (WWZ) forschen und lehren rund 30 Professorinnen und Professoren sowie rund 100 wissenschaftliche Mitarbeitende. Sie pflegt ein für diese Grösse erstaunlich breites Spektrum an wissenschaftlichen Fachbereichen. Zudem liegt eine wesentliche Stärke der Fakultät in international kompetitiver Forschung in für die Schweiz relevanten Themen.

Der MAS Marketing und Business Development wird bereits seit über 20 Jahren an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel erfolgreich durchgeführt und ist ein fest verankerter Bestandteil der Fakultät.