MAS Marketing Management und Business Development.

""

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Manfred Bruhn, Universität Basel, Studiengangleiter und Dozent des MAS Marketing Management und Business Development

Eine Weiterbildung, die weiterbringt.

Erfolgreiches Marketing und Business Development muss sich in einem dynamischen Netzwerk von Prozessen, Projekten und Anspruchsgruppen bewähren. Ihre Abstimmung und Koordination ist anspruchsvoll. Sie werden es immer wieder erleben, dass es für die wirksame Tätigkeit und für die gut koordinierte Umsetzung in dieser volatilen Welt des Business- und Market-Development ein umfassendes Wissen und aktuelles Know-how braucht. Beides bringt das Spezialwissen des eigenen Fachgebietes erst richtig zum Tragen.

Dieser MAS verfolgt gut abgestimmt und erfolgreich das Ziel, den Teilnehmenden eine Plattform zu bieten, mit der sie ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und ihr Know-how im modernen Marketing, Marketing Management und Business Development auf dem «state-of-the-art» halten und ausbauen können.

Die Digitalisierung in allen Lebens- und Geschäftswelten – genauer: die Nutzung neuartiger Technologien und extrem leistungsstarker Software – eröffnet enorme Möglichkeiten für die erfolgreiche Marktbearbeitung und Marktentwicklung. Es ist klar, dass der Einsatz und die Auswirkungen zu den Leitthemen in diesem MAS gehören.

Digital allein schafft noch kein gutes Marketing Management oder Buisness Development. Auch künftig gilt: «Digital, analogue and social must travel together». Dieser Dreiklang betont, dass es immer sinnvoll ist, in ein auch langfristig wirksames und agiles Marketing- und Business Development-Wissen und Know-how zu investieren. Die Module dieses MAS verbinden konzeptionelles Denken und die Entwicklung neuartiger Lösungsansätze mit den Anregungen zum Aufbau gut ineinandergreifender Marktbearbeitungsprozesse.

Die mit diesem MAS erworbenen umfassenden Kenntnisse potenzieren Ihre Wirksamkeit und die Ihres Verantwortungsbereiches und Ihr Gespür für die Schaffung und Nutzung von Synergien.

Wir haben auf den folgenden Seiten relevante Informationen zu diesem MAS zusammengestellt. Gerne setzen wir uns auch zu einem persönlichen Orientierungsgespräch an einen Tisch, um uns mit Ihnen über das MAS und seine Potentiale und seinen Nutzen für Sie zu unterhalten. Wir nehmen uns gerne Zeit dafür.

Prof. Dr. Manfred Bruhn.

MBA oder MAS – was macht den Unterschied?

Dieser MAS darf sich von seiner Qualität und seinem Anspruchsniveau her zu der führenden kleinen Gruppe von Weiterbildungsstudiengängen in Marketing und Business Development im deutschsprachigen Raum und darüber zählen. Wir sind jedoch, wie andere führende Universitäten auch, nicht dem Trend gefolgt, einfach unabhängig vom fachlichen Content die Bezeichnung MBA oder eMBA zu benutzen. Weshalb?
Ein «echtes» MBA Programm fokussiert sich auf eine hochwertige Weiterbildung in General Management. Ein exzellenter MAS ist ein universitär gestützter, gut strukturierter und werthaltiger Weiterbildungsstudiengang mit einem klar eingestellten fachlichen und berufsfeldbezogenen Fokus und einem hohen Qualitätsanspruch. Die Universität Basel hat sich für ihre Weiterbildungsstudiengänge aus diesen Gründen für die Bezeichnung «MAS – Master of Advanced Studies» entschieden.